Jahrbuch 2015

BGJ 2015

Auch dieses Jahr ist es uns gelungen, das Brandenburgische Genealogische Jahrbuch bereits im dritten Quartal fertig zu stellen. Das Jahrbuch enthält auch dieses Jahr wieder interessante Beiträge aus unserem Forschungsgebiet. Bis zum Ende der nächsten Woche sollten unsere Mitglieder das Buch zusammen mit dem aktuellen Heft 3 der Brandenburgischen Genealogischen Nachrichten in ihrem Briefkasten haben.

Inhalt

  • Brandenburgische Geschichte
    • Gerd-Christian Th. Treutler (Falkensee): Das Paradoxon der historischen Dimension im Wissenschaftsprogramm des Christian Thomasius
  • Allgemeine Genealogie
    • Lutz Bachmann (Bielefeld): Der Grundstein – eine Arbeiterzeitung als familiengeschichtliche Quelle
    • Ulrich Euent(Loxstedt): Die Familienbibel als frühe Form eines Stammbuches
  • Brandenburgische Genealogie – Mittelmark
    • Bernd Steinbrecher (Berlin): Nachtwächter in der Region Frankfurt/O.
    • Heinz Ebenhög (Weinheim) / Karl-Ernst Friederich (Freiburg i. Br.): Der Bildhauer Georg Franz Ebenhecht (um 1710–1757) in Leipzig, Berlin und Potsdam
    • Alfred Wulf† (Falkensee): „Musebusch und Alpen“ – Die Bewohner der Bergsiedlung in Falkensee-Falkenhagen
  • Brandenburgische Genealogie – Niederlausitz
    • Udo Morschka (Berlin): Kaden – eine preußische Exklave in der Niederlausitz
  • Buchbesprechungen
    • Gerd-Christian Th. Treutler (Falkensee): Thomas de Padova: Leibniz, Newton und die Erfindung der Zeit
    • Achim Landwehr: Geburt der Gegenwart. Eine Geschichte der Zeit im 17. Jahrhundert (2014)
    • Peter Köhler (Berlin); Matthias Nöllke/Christian Sprang: Aus die Maus. Ungewöhnliche Todesanzeigen
    • Peter Köhler (Berlin); Matthias Nöllke/Christian Sprang: Wir sind unfassbar. Neue ungewöhnliche Todesanzeigen

Nichtmitglieder können das Buch über den Buchhandel oder den Verein bestellen.

Bibliographische Angaben:
Brandenburgisches Genealogisches Jahrbuch, Herausgeber: Brandenburgische Genealogische Gesellschaft
„Roter Adler“ e.V., AG Potsdam VR 6801 P, ISSN: 1865-567X, ISBN 978-3-945402-04-7, Preis 12,80 €