Genealogische Quellen Brandenburgs Band 5

Bernd Steinbrecher: Der Eisenbahnabschnitt Erkner – Frankfurt (Oder), Geschichte und Personal 1842 – 1990 Die jüngste Neuerscheinung im Verlag der Brandenburgischen Genealogischen Gesellschaft “Roter Adler” e. V. wurde gestern anlässlich des 12. Regionaltreffens Brandenburg für Heimat- und Familiengeschichtsforscher erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Bücher über Eisenbahner und Eisenbahnstrecken sind in einer vielfältigen Auswahl erhältlich. Jedoch steht kaum einmal das Leben der Beamten und Arbeiter im Mittelpunkt der Darstellungen. Für Bernd Steinbrecher war es deshalb wichtig, mehr über die Bahnangestellten und deren […]

Weiterlesen

Ortsfamilienbuch Dauer (Uckermark)

Das Dorf Dauer liegt 6 km nördlich von Prenzlau und hat heute rund 180 Einwohner. Für das Ortsfamilienbuch „Dauer“ wurde die Abschrift des Kirchenbuchduplikats der evangelischen Gemeinde von Dauer für den Zeitraum 1825 bis 1874 ausgewertet (Quelle: Wolters, Joachim: Kirchenbuch Dauer in der Uckermark bei Prenzlau: 1825 – 1874. Selbstverlag, Hamburg. 1999). Das OFB umfasst derzeit rund 1.800 Personen. Wer Ergänzungen bzw. Berichtigungen beitragen kann, wird gebeten diese an den Verfasser des OFB zu senden: OFB-Uckermark(ät)t-online.de.

Weiterlesen

Uckermärkische Kirchenbücher bei „Ancestry.de“

Die Genealogie-Internetseite “Ancestry.de” hat im Juni unter anderem Kirchenbücher der Uckermark kostenpflichtig online zugänglich gemacht. Die Kirchenbücher sind in der Sammlung „Deutschland, evangelische Kirchenbücher, 1564-1939“ unter der „Historischen Region Provinz Brandenburg“ zu finden. Ursprünglich wurden diese genealogischen Dokumente von der „Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage“ (Mormonen) in den 1950er (1960er) verfilmt und konnten weltweit in den Forschungsstellen der Mormonen eingesehen werden. Nachfolgend werden ohne Garantie auf Vollständigkeit die neu online gestellten genealogischen Dokumente aus der Uckermark aufgelistet: […]

Weiterlesen

Neue Online Ortsfamilienbücher aus der Uckermark

Im Mai gingen 4 Ortsfamilienbücher aus der Uckermark online. Bei allen waren die online zugänglichen Kirchenbuchduplikate des Brandenburgischen Landeshauptarchivs die Quellengrundlage.   OFB Brüssow-Stadt: Orte: Brüssow, Frauenhagen, Hammelstall und Moor Zeitraum: 1840-1874 Personen: 5.671 Link: http://ofb.genealogy.net/bruessow_stadt/   OFB Brüssow-Land: Orte: Grünberg mit Klausthal, Menkin, Trampe und Wollschow Zeitraum: 1812-1874 (Grünberg), 1836-1874 (Menkin), 1811-1874 (Trampe) und 1840-1874 (Wollschow) Personen: 4.391 Link: http://ofb.genealogy.net/bruessow_land/   OFB Ortsfamilienbuch Uckermark (Katholiken): Orte: gesamte Uckermark Zeitraum: 1829-1831, 1849-1874 Personen: 1.098 Link: http://ofb.genealogy.net/uckermark_katholiken/   OFB Brüssow-Altlutheraner: Orte: Brüssow […]

Weiterlesen

Berliner Standesamtsunterlagen bei Ancestry

Seit kurzem sind bei Ancestry.de Berliner Standesamtsunterlagen durchsuchbar und einsehbar. Im Einzelnen sind dies folgende Unterlagen. Sterbefälle 1874-1920: search.ancestry.de/search/db.aspx?dbid=2958 Heiraten 1874-1920: search.ancestry.de/search/db.aspx?dbid=2957 Geburten 1874-1899: search.ancestry.de/search/db.aspx?dbid=5753 Die Sammlung enthält weiterhin die Personenstandsregister aus Städten und Gemeinden der brandenburgischen Landkreise Teltow, Niederbarnim und Osthavelland, die ab dem 1. Oktober 1920 zu Groß-Berlin gehörten: Adlershof, Altglienicke, Biesdorf, Blankenburg, Blankenfelde, Bohnsdorf, Boxhagen, Britz, Buch, (Französisch-)Buchholz, Buckow, Charlottenburg, Dahme-Forst, Dahlem, Eiche, Falkenberg, Friedenau, Friedrichsfelde, Friedrichshagen, Frohnau, Grünau, Grunewald, Haselhorst, Heiligensee, Heinersdorf, Hellersdorf, Hermsdorf, Hohenschönhausen, Karlshorst, […]

Weiterlesen

Michael Stifel: Reformation + Mathematik = Apokalypse

Tagung in Brück – 12. bis 13. September 2014 in der Kirche St. Lambertus, 14822 Brück / Brandenburg Im Jahr 2011 feierte die Stadt Brück in der St.-Lambertus-Kirche einen ihrer bekanntesten Söhne, Gregor von Brück, durch ein zweitägiges Kolloquium mit zahlreichen Wissenschaftlern aus den Bereichen der Geschichtsforschung, Theologie bzw. Religionswissenschaften, Kunstgeschichte sowie der Rechtswissenschaften. Ziemlich genau drei Jahre später, im September 2014, knüpfen die evangelische Kirchengemeinde und die Stadt wieder daran an. In diesem Jahr wird zwar kein Sohn der […]

Weiterlesen

Brandenburgisches Genealogisches Jahrbuch 2013 erschienen

Endlich ist es soweit. Heute ist das BGJ 2013 von der Druckerei eingetroffen und kann in die Auslieferung gehen. Zugleich wurde es in das Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB) eingetragen und ist ab sofort über jede Buchhandlung vor Ort oder im Internet erhältlich. Bestellungen können auch unter bestellung@bggroteradler.de direkt an uns als Verlag gerichtet werden. Alle Mitglieder der BGG „Roter Adler“ e.V. erhalten in den nächsten Tagen das Jahrbuch und die Ausgabe 4/2013 unserer Mitgliederzeitschrift BGN per Post übersandt. Beide Publikationen […]

Weiterlesen