Exkursion 2018

Unsere diesjährige Exkursion führt uns am 15.09.2018 nach Cottbus. Es ist folgender Ablauf geplant: 9:00 Uhr: Ankunft Hauptbahnhof Cottbus – Fußweg zum Altmarkt ca. 30 Minuten. Alternativ Straßenbahn. 10:00 Uhr – 11:30 Uhr: Führung durch das Apothekenmuseum Cottbus, Altmarkt 24, Kosten: Eintritt 5 EUR, mit Probelikör 6 EUR 11:30 Uhr – 12:30 Uhr: Mittagessen im „Brau & Bistro“, Altmarkt 18, das Mittagessen bezahlt jeder selbst. Fußweg zum Stadtarchiv ca. 20 Minuten. 13:30 Uhr – 15:00 Uhr: Gesprächsrunde im Stadtarchiv Cottbus, […]

Weiterlesen

BGJ 2017

Das Brandenburgische Genealogische Jahrbuch ist gedruckt und geht in den nächsten Tagen gemeinsam mit den Brandenburgischen Genealogischen Nachrichten zu. Aus dem Inhalt Vorwort des Herausgebers – Gerd-Christian Th. Treutler (Falkensee) Brandenburgische Geschichte Emanuel Goldberg oder: Die Suchmaschine von 1930 – Leif Allendorf (Berlin) Allgemeine Genealogie Mein Weg zur Familienforschung. Mehr als 50 Jahre auf den Spuren der Familie Reimer in der Prignitz – Michael C. Reimer (Ahrenshagen), † 2017 St. Anna, Schutzpatronin der Familienforscher? Annenkult und Volksfrömmigkeit am Vorabend der […]

Weiterlesen

Genealogentag 2017

Vom 22. bis 24. September fand der diesjährige Genealogentag in Dresden statt. Auch die BGG Roter Adler war wieder mit einem Stand vertreten. Ausrichter war der Dresdner Verein für Genealogie e.V. Fast 40 Vorträge standen auf dem kostenpflichtigen Vortragsprogramm. Hinzu kamen am Sonntag, der sich erstmals als Tag der Familie an Anfänger richten sollte, 10 Vorträge für Einsteiger. Die Auswahl der Aussteller reichte von genealogischen Vereinen wie dem Roten Adler und der Deutschen Hugenotten Gesellschaft über den geschichtlichen Büchertisch bis […]

Weiterlesen

BGN 3/2017

Die BGN 3/2017 ist fertig und geht in der nächsten Woche allen Mitgliedern zu. Aus dem Inhalt: Aktuelles aus dem Forschungsgebiet Quellen und Daten zur Ansiedlung Schweizer Kolonisten in Brandenburg ab 1685 Königliche Stammschäferei in Stahnsdorf bei Potsdam Auf der Suche nach dem Ursprung der Wernitze Friedhöfe im Land Brandenburg. DIE PRIGNITZ Warum beklagte sich Müller Schwartz über Herrn von Bredow? Wissenswertes aus Forschung, Medien und Literatur Straßenverzeichnis für Alt Berlin bis 1919 Aus Vereinen, Institutionen und Veranstaltungen 12. Regionaltreffen […]

Weiterlesen

Exkursion nach Bad Liebenwerda

Am 2. September 2017 besuchten wir im Rahmen unserer diesjährigen Exkursion die Stadt Bad Liebenwerda. Der Orgelbauer und ehemalige Kantor Dieter Voigt zeigte uns die Nikolaikirche von Bad Liebenwerda und erklärte uns die Funktion der dortigen Orgel. Dies tat er mit einer Begeisterung und bildhaften Erläuterungen, dass selbst Laien wie wir Funktion und Aufbau einer Orgel sehr gut nachvollziehen konnten. Natürlich ließ Herr Voigt die Orgel erklingen und präsentierte uns ein wunderschönes Orgelkonzert. Er nahm uns auf eine ganz besondere […]

Weiterlesen

BGN 2/2017

In dieser Woche erschien das Heft 2/2017 der Brandenburgischen Genealogischen Nachrichten. Aus dem Inhalt: Aus unserem Verein Rechnenschaftsbereicht zur 11. Mitgliederversammlung Zeitraum 16. April 2016 bis 13. Mai 2017 Mitgliederversammlung 2017 Neuer Leiter der Forschungsstelle Prignitz Aktuelles aus dem Forschungsgebiet Pfarrerdatenbank der BGG Bilder als Quelle für Familienforschung Wie aus Mythen Fakten werden Friedhöfe im Land Brandenburg – eingebunden in das Grabstein-Projekt der BGG “Roter Adler” Uckermärkische Kirchenbücher in der Nordkirche, Teil III Pfarramt Hetzdorf Aus anderen Vereinen, Institutionen und […]

Weiterlesen

Exkursion 2017

Unsere Exkursion 2017 führt uns am 02.09.2017 nach Bad Liebenwerda. Wir haben folgenden Ablauf geplant: Abfahrt mit der Bahn ab Berlin Hbf 7.31 Uhr Ankunft am Bhf Bad Liebenwerda 9.24 Uhr Treffpunkt für alle am Bhf Bad Liebenwerda 9.30 Uhr (für PKW-Anreisende) 10 Minuten Fussweg zur Nikolaikirche, Besichtigung ab 9.45 UhrDieter Vogt (Orgelbauer und ehem. Kantor) führt uns durch die Nikolaikirche und die Orgelakademie. 11.30 Uhr Mittagessen im Gasthaus Stadt-Cafe in der Bahnhofstraße 12.35 Uhr Besuch des HeimatmuseumsFührung durch Ralf […]

Weiterlesen

Genealogieseminar 2018 in Werben (Spreewald)

Auch 2018 führen wir wieder ein Genealogieseminar durch. Auf vielfachen Wunsch haben wir als Veranstaltungsort dieses Mal Werben im Spreewald gewählt. Das Seminar findet vom 23.-25.02.2018 im Hotel „Zum Stern“ Werben, Burger Straße 1 in 03096 Werben (Spreewald) statt. Wir beginnen am Freitag um 17.00 Uhr. Am Sonntag ist nach dem Mittagessen ein kultureller Teil geplant, sodass wir voraussichtlich nach dem Kaffee gegen 16.00 Uhr mit dem Seminar enden. Da wir zwei Seminarräume zur Verfügung haben werden, planen wir einige […]

Weiterlesen

Brandenburgisches Genealogisches Jahrbuch 2016

Derzeit geht der Jubiläumsband 10 des Brandenburgischen Genealogischen Jahrbuchs in den Versand. Aus dem Inhalt: Brandenburgische Geschichte Gerd-Christian Th. Treutler (Falkensee): „Die Religiösität ist in den Preußischen Staaten dahin.“ Das Religionsedikt unter Friedrich Wilhelm II. von Preußen, Akt der Gegenaufklärung oder einer zeitgemäßen religionspolitischen Regulierung Anke Geißler-Grünberg (Berlin): Jüdische Friedhöfe in Berlin und Brandenburg – Erforschung und Dokumentation Allgemeine Genealogie Ingeborg Schnelling-Reinicke (Berlin): Nachlässe und Familienarchive im Geheimen Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz und ihre Bedeutung für die historische Forschung Ullrich Euent […]

Weiterlesen
1 2 3 4