Wir über uns

Die Brandenburgische Genealogische Gesellschaft (BGG) „Roter Adler“ e.V. ist eine anerkannt gemeinnützige Körperschaft. Seit dem Jahr 2006 bereichert die Brandenburgische genealogische Gesellschaft Roter Adler e.V. als eingetragener Verein die genealogisch – geschichtliche Landkarte im Land Brandenburg und ist seit 2008 anerkannt gemeinnützig tätig. Allen genealogisch-geschichtlich Interessierten mit brandenburgischer Forschungsrichtung steht eine weitere vereinsgebundene Plattform für die Kommunikation zur Verfügung.

Weiterlesen

Genealogieseminar 2019 in Lenzen (Elbe)

2019 ist das Genealogieseminar vom 01.-03.03.2019 im Hotel Burg Lenzen, Burgstr. 3 in 19309 Lenzen (Elbe) geplant. Wir beginnen am Freitag um 17.00 Uhr. Am Sonntag ist nach dem Mittagessen ein kultureller Teil geplant, sodass wir voraussichtlich nach dem Kaffee gegen 16.00 Uhr mit dem Seminar enden. Da wir zwei Seminarräume zur Verfügung haben werden, planen wir einige Themen, die sich ausschließlich an Neueinsteiger richten. Das sind folgende Themen: Vorstellung der BGG „Roter Adler e.V.“ – Erste Schritte der Familienforschung […]

Weiterlesen

GQB 7 – Das Potsdamer Malerbuch

Dank einer großzügigen Spende der Maler- und Lackierer-Innung Potsdam konnte jetzt unser GQB 7 fertiggestellt werden. Die Maler, Lackierer und Vergolder in und um Potsdam, nebst einigen Kunstmalern 1670 – 1990 Das Buch Neben Ortsfamilienbüchern (OFB) stellen auch Einwohner- und Berufsverzeichnisse für die genealogische Forschung seit langem wichtige Quellen dar und erleichtern die Arbeit nicht nur für Forschungen auf dem betreffenden Gebiet, sondern für die ganze Region. So bietet gerade die Geschichte und die Vertreter eines so weit verbreiteten Gewerbes, […]

Weiterlesen

Genealogen im Wochenendseminar

Vom 23.-25. Februar 2018 fand das jährliche Genealogieseminar der BGG „Roter Adler“ e.V. in Werben im Spreewald im „Hotel zum Stern“ statt. 25 Teilnehmer/-innen, vom Neueinsteiger bis zum Fortgeschrittenen, tauschten sich 2 Tage lang über ihre Forschungsergebnisse aus und informierten sich in verschiedenen Vorträgen rund um die Genealogie. Dazu waren Teilnehmer/-innen aus ganz Deutschland angereist. Es wurden stets zwei Vorträge parallel laufend angeboten. So konnten die Teilnehmer/-innen zwischen verschiedenen Themen auswählen. Insbesondere für diejenigen, die jedes Jahr dabei sind, wurde […]

Weiterlesen

BGN 1/2018 fertig

Unsere erste Publikation des Jahres 2018 ist fertig, die Brandenburgischen Genealogischen Nachrichten Heft 1/2018 wurde versandt und geht allen Mitgliedern in den nächsten Tagen zu. Aus dem Inhalt: Aus unserem Verein Weihnachtsfeier 2017 Jahreshauptversammlung 2018 Aktuelles aus dem Forschungsgebiet Die Bewohner Ostdeutschlands: Eine slawisch-deutsche Mischbevölkerung. – Gedanken zur rbb-Filmproduktion Wir Slawen in Deutschland Beginn einer langen Forschungsreise Konfirmationen in Brandenburg: Anordnung zur Durchführung in der Provinz Brandenburg 1837 Die Personenstandsbücher von Vielitz im Kreisarchiv Ostprignitz-Ruppin Aus anderen Regionen Eine Familie […]

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung 2018

Unsere diesjährige Jahreshauptversammlung findet am 05.05.2018 um 14:00 Uhr im Restaurant „El Gaucho“ in Brandenburg a. d. Havel statt. Falls Sie/Ihr nicht persönlich erscheinen können/könnt, bitten wir um die Ausstellung einer Vertretungsvollmacht. Es ist folgender Tagesablauf geplant 09:30-10:00 Uhr Treffpunkt Brandenburg Hbf. 10:00 -12:00 Uhr Besuch der St. Katharinenkirche am Neustädtischen Markt 12:00-17:00 Uhr Versammlungsraum im Restaurant „El Gaucho“ reserviert 12:00-14:00 Uhr Mittagessen im Restaurant „El Gaucho“ 14:00-15:00 Uhr Jahreshauptversammlung ab15:00- gemütliches Beisammensein Downloads Einladung Tagesordnung Vertretungsvollmacht

Weiterlesen

brandenburgikon – Landesgeschichte online

Ein neuer Partner der BGG brandenburgikon – Landesgeschichte online Träger des Projektes – Arbeitskreis brandenburgische Landesgeschichte am Historischen Institut der Universität Potsdam Mit dem „brandenburgikon“ entsteht ein Internetportal zur Geschichte und Kultur Brandenburgs. Es ist spartenübergreifend angelegt und vermittelt in verschiedenen Bereichen und Rubriken zahlreiche Aspekte der Landes-, Regional- und Ortsgeschichte. Objekte, Quellen, Publikationen und vieles mehr werden vorgestellt. Dadurch unterstützt es die Zusammenarbeit zwischen geschichtsinteressierten Menschen, Vereinen und Einrichtungen und bietet ein Publikationsforum für historische Arbeiten. Es will zur […]

Weiterlesen

Namensregister der Standesämter

Im Rahmen dieses neuen Projektes, wollen wir die auf verschiedenen Portalen online gestellten Register der Berliner und Brandenburger Standesämter neu indizieren, und ggf. mit Vollabschriften ergänzen. Wir haben uns daher entschlossen ein Mitmachprojekt anzubieten, bei dem eigene Namensverzeichnisse online gestellt werden. Grundlage sind die online einsehbaren Standesamtsbücher, bei Ancestry, auf der Webseite des Kreisarchivs Luckau, o.ä. Dort fehlen z. B. im Bereich Berlin vor allem bei Sterbeurkunden vor 1900 sehr viele Einträge, weil die nicht genau in dem Urkundenvordruck sondern […]

Weiterlesen

BGN Bd 1 als Sammelband

Vor einiger Zeit haben wir angekündigt, den Band I der BGN (2006-2008) als Zusammendruck herauszugeben. Hauptsächlich gedacht für Bibliotheken, die die Einzelhefte nicht in ihre Präsenzbestände aufnehmen, haben wir natürlich ein paar Exemplare mehr gedruckt, um auch anderen Interessierten den Kauf zu ermöglichen, zumal die Einzelheft des Bandes I nicht mehr in Papier erhältlich sind. Der Sammelband kann über die Adresse bestellung@bggroteradler.de mit dem Bestellschein bestellt werden. Sammelband der BGN Heft 1-10 1. Auflage, Potsdam, 2018, 212 Seiten, Hardcover A5, […]

Weiterlesen

Standesamtsunterlagen Ostprignitz-Ruppin online

Nicht nur bei Archion wurde in letzter Zeit Unterlagen aus Brandenburg hochgeladen. Auch bei Ancestry gibt es Neues: Landkreis Ostprignitz-Ruppin, Deutschland, Geburtsregister 1874-1905 Landkreis Ostprignitz-Ruppin, Deutschland, Heiratsregister 1874-1935 Landkreis Ostprignitz-Ruppin, Deutschland, Sterberegister 1874-1971 Die Unterlagen sind nur mit einem entsprechenden kostenpflichtigen Abo zugänglich. Derzeit sind folgende Unterlagen online:

Weiterlesen

Exkursion 2018

Unsere diesjährige Exkursion führt uns am 15.09.2018 nach Cottbus. Es ist folgender Ablauf geplant: 9:00 Uhr: Ankunft Hauptbahnhof Cottbus – Fußweg zum Altmarkt ca. 30 Minuten. Alternativ Straßenbahn. 10:00 Uhr – 11:30 Uhr: Führung durch das Apothekenmuseum Cottbus, Altmarkt 24, Kosten: Eintritt 5 EUR, mit Probelikör 6 EUR 11:30 Uhr – 12:30 Uhr: Mittagessen im „Brau & Bistro“, Altmarkt 18, das Mittagessen bezahlt jeder selbst. Fußweg zum Stadtarchiv ca. 20 Minuten. 13:30 Uhr – 15:00 Uhr: Gesprächsrunde im Stadtarchiv Cottbus, […]

Weiterlesen
1 2 3 16