Die Archive sind wieder geöffnet

Nach der mehrwöchigen Schließung aufgrund der Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie, öffnen die Archive unter Einhaltung der Hygienebestimmungen wieder Ihre Türen. Nachfolgend haben wir dazu eine kleine Übersicht zusammengestellt.

Geheimes Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz (GStAPK)
wieder geöffnet seit dem 14.05.2020

Brandenburgische Landeshauptarchiv (BLHA)
wieder geöffnet seit dem 22.04.2020, mit einem beschränkten Platzangebot

Landesarchiv Berlin (LAB)
wieder geöffnet seit dem 25.05.2020, in einem Sondersaal mit einem begrenzten Platzangebot.

Evangelisches Landeskirchliches Archiv in Berlin (ELAB)
wieder geöffnet seit dem 18.05.2020

Evangelisches Zentralarchiv in Berlin (EZAB)
wieder geöffnet seit dem 18.05.2020

Domstiftarchiv Brandenburg
wieder geöffnet seit dem 22.04.2020

Bei allen Archiven ist eine vorige Terminvereinbarung zwingend erforderlich. Bitte informieren Sie sich auf den jeweiligen Homepages zu den derzeitigen Benutzungsbestimmungen im Hinblick auf die Einhaltung der Hygienevorschriften.