Kurmärkische Mühlensachen-Generalia

GQB-6-TitelblattKurz vor Jahresende gibt es noch eine Neuerscheinung im Verlag der Brandenburgischen Genealogischen Gesellschaft:

Genealogische Quellen Brandenburgs (GQB), Band 6, 2017 zugleich Band XVII der Einzelveröffentlichungen des Brandenburgischen Landeshauptarchivs, Herausgeber Klaus Neitmann

Johannes Glander / Gerd-Christian Th. Treutler (Bearbeiter): Kurmärkische Mühlensachen-Generalia.
Intensiverschließung der Aktengruppe im Bestand der Kurmärkischen Kriegs- und Domänenkammer des Brandenburgischen Landeshauptarchivs (1648 – 1810)

Die Bearbeiter haben das Projekt dieser Intensiverschließung in erster Linie aus der Sicht des Historikers geplant und umgesetzt. Die Auswahl des Teilbestandes begründet sich in der Absicht, diesen als Quellengrundlage weiterführender Arbeiten zu nutzen. Demzufolge waren die Ziele dieser Arbeiten maßgeblich für die Art und den Umfang der Erschließung. Zu diesen Zielen gehören sowohl die quantitative Erfassung der kurmärkischen Mühlen als auch der qualitative Befund zu ihrer Einordnung in das Rechts-, Verwaltungs- und Wirtschaftssystem. Die auf Mühlenbann und Mahlzwang beruhende Verfassung des für die Ernährungsgrundlage entscheidenden Mühlengewerbes ist so auch Spiegel der dieses regulierenden Verwaltungspraxis.

Darüber hinaus sollten Grundlagen für eine Berücksichtigung wirtschaftlich-technologischer und sozialgeschichtlicher Aspekte dokumentiert werden. Nicht zuletzt konnte der Bestand so auch für Fragen der Personen- und Ortsgeschichte mit mehr als 1.500 Personen- und über 1.100 Ortsnennungen effektiv zugänglich gemacht werden.

328 Seiten, Hardcover A5, fadengebunden, zahlreiche Tabellen, farb. Abb., Orts- und Personenregister, 28 Seiten Einführung, ISBN 978-3-945402-07-8, Preis 29,00 € (14,50 € für Mitglieder der Brandenburgischen Genealogischen Gesellschaft) zzgl. Versandkosten. Bestellungen über den Verein oder den Buchhandel.

Inhalt

  • Geleitwort
  • Teil 1: Einleitung
    • Vorwort
    • Danksagung
    • Bearbeitete Aktengruppen und Quellen
    • Behörden-und Bestandsgeschichte
    • Bestandsbildner
    • Bestandsgeschichte
    • Zur kurmärkischen Verwaltungsstruktur
    • Benutzungshinweise
    • Verzeichnungsgrundlage
    • Schreibweisen
    • Verweise
    • Abkürzungsverzeichnis/Glossar
  • Teil 2: Intensiverschließungen
    • Generalia. Mühlensachen (Domänen)
    • Generalia. Mühlsteinsachen
    • Generalia. Oderetablissements. Mühlen
    • Generalia. Mühlensachen (Städte)
    • Korrespondierende Akten Kurmark
    • Rep. 2 A Regierung Potsdam III D
    • Rep. 3 B Regierung Frankfurt (Oder) III D
    • Rep. 6 A ältere Kreisverwaltungen Kurmark
    • Rep. 6 B Kreisverwaltungen
    • Rep. 19 Steuerräte Kurmark
  • Teil 3: Anhang
    • Tabellarische Auszüge der Akteninhalte
    • Externe Bestandsverweise und Verluste
    • Transkription von wichtigen Mühlenedikten
  • Teil 4: Verzeichnisse und Register
    • Literaturverzeichnis
    • Kartenverzeichnis
    • Abbildungsverzeichnis
    • Tabellenverzeichnis
    • Namensregister der Intensiverschließungen (Teil 2)
    • Ortsregister der Intensiverschließungen (Teil 2)