BGG bei 48h Neukölln fand großes Interesse

Im Rahmen der Veranstaltungen zu „48h Neukölln“ war die BGG „Roter Adler“ e.V. mit einem Stand präsent und stellte ihre Publikationen und Forschungsprojekte vor. Auskünfte zu alten Berufen, zu Familiennamen und Ortsnamen fanden ebenso das Interesse der Besucher, wie Beratungen zu allen Fragen rund um die Familienforschung in Brandenburg. Unser Vereinsmitglied Ingrid Biermann-Volke spielte nicht nur bravourös ihre eigene Urgoßtante Amalie, sondern las ein letztes Mal aus ihrer familienkundlichen Erzählung „Zweimal Rixdorf und zurück“, die noch in diesem Jahr als […]

Weiterlesen

BGN 2/2012

Das Heft 02/2012 der BGN ist Ende Mai erschienen. Aus dem Inhalt: AUS UNSEREM VEREIN Jahreshauptversammlung 2012 Neues aus Archiv und Bibliothek 7. Regionaltreffen Brandenburg BEITRÄGE ZUM FORSCHUNGSGEBIET Eine Karriere mit tragischem Ausgang, Teil 2 Der Familienname Begier in der Prignitz, Teil 2 Kirchenbuchduplikat Vielitz in Reinschrift DER VOLKSMUND, VERGESSENES UND KURIOSES Gelegenheitsfunde WISSENSWERTES AUS DEN MEDIEN Zeitschriftenschau INTERESSANTES AUS ANDEREN VEREINEN Fünf Jahre sächsisches Gemeinschaftsprojekt „webgenealogie“ Arbeitsgruppe Sepulkralkultur der Neuzeit (ar.se.n) VERANSTALTUNGSKALENDER Unsere Mitglieder erhalten das Heft wie immer […]

Weiterlesen

Neues Projekt gestartet: Adressbücher

Auf der letzten Vorstandssitzung wurde beschlossen eine neues Projekt zu starten, die Erfassung von Adressbüchern. Zum einen werden Links zu Online gestellten Büchern erfasst, zum anderen werden vorliegende Adressbücher abgeschrieben und in eine Datenbank eingegeben. Hierfür suchen wir noch Mitstreiter. Alle Infos gibt es auf der Projektseite.

Weiterlesen