BGN 2/2011 erschienen

Liebe Forscherfreunde, dass aktuelle Heft unserer „Brandenburgischen Genealogischen Nachrichten“ 2/2011 ist in der vergangenen Woche aus dem Druck in den Versand gegangen. Freut Euch also in Kürze auf das Heft in eurem Briefkasten. Neben der Berichterstattung von der Jahreshauptversammlung erwarten Euch wieder eine Fülle interessanter Beiträge zur Familienkunde und Regionalgeschichte. Über positive, aber auch kritische Rückmeldungen an die Redaktion oder über unsere BGG-Liste würden wir uns freuen. Mit besten Grüßen Gerd-Christian Treutler Vorsitzender BGN 2-2011 Titel

Weiterlesen

Pommerns Kirchenbücher bei Familysearch

Neu bei Familysearch sind Abschriften von pommerschen Kirchenbüchern. Die Grundlage der Digitalisate stammt aus folgender Quelle: Zusammenstellung der in der Provinz Pommern vorhandenen Kirchenbücher. (Rep. 40) III 172/1-3. Landesarchiv Greifswald, Germany. Leider ist die Beschreibung der Sammlung “Germany Church Records, 1544-1945” etwas irreführend, für die meisten Gemeinden sind nur Kirchenbücher in der Zeit zwischen 1800 und 1900 verfügbar. Für folgende Kirchgemeinden sind Kirchenbücher verfügbar:

Weiterlesen

Brandenburger Kirchenbücher wieder online

Viele habe es im Vorfeld geahnt, nachdem die brandenburgischen Kirchenbücher bei Familysearch vom Netz genommen wurden, sind sie nun wieder online – allerdings kostenpflichtig bei Ancestry. Für den Zugang ist mindestens der deutsche Premiumzugang erforderlich (Preis ca. 30 € / Halbjahr).

Weiterlesen

Regionaltreffen Brandenburg

Am 04.06.2011 findet das 6. Regionaltreffen Brandenburg statt. Das Themenspektrum umfasst die Wanderungsbewegungen, Deutung verschiedener Symbole auf Kirchen, Auffinden von alten Orten und Wüstungen usw. … in Brandenburg. Das Programm umfasst verschiedene Vorträge: GenWiki (Dr. Uwe Baumbach) Theodor Fontanes Vorfahren – Ergebnisse u. Probleme genealogisch-historischer Forschungen (Dr. Manfred Horlitz) Des Ersten Tod, des Zweiten Not, des Dritten Brot – Migrationstypen und Wanderwege im frühneuzeitlichen Alten Reich (16. bis 18. Jh.. Prof. Dr. Matthias Asche) Genealogia in nummis. Numismatische Genealogie (Waldemar […]

Weiterlesen