BGJ 2020 erschienen

Endlich ist es geschafft – das Brandenburgische Genealogische Jahrbuch (BGJ) liegt druckfrisch vor und wird versandfertig gemacht. Dieser Band 14 weist einige Neuerungen auf. Das Layout ist etwas überarbeitet worden und fällt nun schon von außen sichtbar mit seinen neu gefaßten Rubriken durch deren farbliche Kennzeichnung ins Auge. Viel bedeutender aber ist die erstmalige Begleitung durch einen wissenschaftlichen Beirat. Dafür konnten wir zwei renommierte Historiker der Universität Potsdam gewinnen, die Herren Professoren Matthias Asche und Frank Göse, welche vielen Geschichtsinteressierten […]

Weiterlesen

NEU: Registersuche beim BGG-Verlag

Ab heute können Sie die Orts- und Namensregister der Publikationen des BGG-Verlages online durchsuchen. Begonnen haben wir mit der Reihe “Genealogische Quellen Brandenburgs” (GQB). Rufen Sie dazu unter dem Menüpunkt “BGG-Verlag” über die Reihe “GQB” die dort verlinkten Seiten der Bände 3-7 auf! Unter der Vorstellung des Buches finden Sie nun die online durchsuchbaren Orts- und Namensregister der Bücher. Viel Freude beim Forschen wünscht Ihnen, ihr BGG-Verlag!

Weiterlesen

Neuer Titel in unserer Belletristik-Reihe erschienen

Lutz Berghahn:Eine unbedeutende Familie in Spandau 400 Seiten, 80 oft farbige Abbildungen, 30 Essays zur Familien- u. Zeitgeschichte, 11 Generationen Ahnenliste, Namens- u. OrtsverzeichnisISBN 9-783-945402-16-0, 29,00 Euro Eine Familie in Spandau. Unbedeutend. Unbedeutend? Nicht für Lutz Berghahn. Der pensionierte Lehrer ergründet die Geschichte seiner Familie und beleuchtet dabei sein heimatliches Umfeld. Das dabei gewonnene Wissen möchte er mit seinen Lesern teilen. Sie erwartet so manches, auch humorvolles, Aha-Erlebnis. Ins Rad der Geschichte treten, auf des Autors Reise als Begleiter mitrollen. […]

Weiterlesen