Lesung in Falkensee

In angenehmer Atmosphäre bei kleinem Imbiss und leckeren Getränken lässt es sich herrlich an historischen Orten der Vergangenheit verweilen. Gerd-Christian Treutler schreibt schon seit einigen Jahren sagenhafte Geschichten. Da geht es um Bauern und Prinzen, um einfache Leute und Edelleute aus vergangener Zeit… Wirklich vergangen? Zusammen mit Ingrid Biermann-Volke, die sich von dem Sagen-Virus anstecken ließ, wollen sie die alte Tradition wieder aufleben lassen, sich die alten/neuen Geschichten zu erzählen… Am 16.08.2014 ab 17:00 Uhr lesen Gerd- Christian Treutler und […]

Weiterlesen

Treutler, Gerd-Christian: Märkische Geschichten – Falkenhagen

Diese Märkischen Geschichten erzählen von ganz unterschiedlichen Menschen aus dem Dorfe Falkenhagen im Osthavelland. Von Förstern, Bauern und Handwerkern wird berichtet, aber auch vom Kronprinzen und seiner Liebsten. Ob es der arme Kossäte war, der aus Not zum Verbrecher wurde, der listige Dorfpfarrer, der geschickt zwischen Pflicht und Eigennutz seinen Weg ging, oder gar das Liebesversteck im märkischen Forsthaus, welches der Kronprinz aus Furcht vor seinem gestrengen königlichen Oheim wählte – der Leser wird auf eine Reise eingeladen. Eine Reise […]

Weiterlesen