Jahreshauptversammlung 2015

Restaurant Golmé

Restaurant Golmé

Nun liegt sie hinter uns, unsere Jahreshauptversammlung. Die ersten Bilder gab es schon gegen 15:00 Uhr von Ingrid bei Facebook, den ersten Bericht brachten unsere Freunde von Verein für Mecklenburgische Familien- und Personenforschung.

Da das usprünglich gewählte Lokal nicht mehr zur Verfügung stand, wichen wir in das Restaurant Golmé aus. Dank der großen Teilnehmerzahl platzte unser Versammlungsrätsel fast aus den Nähten.

Gerd Schwarzlose und die Malerinnung

Gerd Schwarzlose und die Malerinnung

Am Vormittag standen zwei Vorträge auf dem Programm. Begonnen hat Gerd Schwarzlose mit einem Bericht und vielen Bildern zu seiner Forschung über die Potsdamer Malerinnung.

Danach berichtete der Vorsitzende des Vereins für Mecklenburgische Familien- und Personenforschung Andreas Parlow über die Neuigkeiten bei den Mecklenburgern.

Andreas Parlow

Andreas Parlow

Nach einer kurzen Stärkung begann dann um 14:00 Uhr die offizielle Jahreshauptversammlung. In bewährter Weise wurde die Jahreshauptversammlung vom Tagungsleiter Peter Köhler geleitet.

Peter Köhler

Peter Köhler

Nachdem Gerd-Christian Treutler den Bericht des Vorstandes vorgetragen hatte, referierten unsere Schatzmeister Gerd Schwarzlose und Manuela Colombe zu Jahresabschluss 2014 und den Haushaltsplänen 2015 und 2016, die im Anschluss von der Mitgliederversammlung beschlossen wurden.

Gerd-Christian Treutler

Gerd-Christian Treutler

Jörg Schnadt trug das letzte Mal als Kassenprüfer seinen Bericht vor.

Neben den Beschlüssen zu den Haushaltsplänen fasste die Mitgliederversammlung den Beschluss, den Mitgliedsbeitrag und die Aufnahmegebühr unverändert zu belassen.

Gerd Schwarzlose und Manuela Colombe

Gerd Schwarzlose und Manuela Colombe

Damit bleibt der Beitrag auch im zehnten Jahr der Brandenburgischen Genealogischen Gesellschaft „Roter Adler“ e. V. unverändert bei 35 Euro.

Nachdem die finanziellen Dinge geklärt waren, wurde der Vorstand gewählt.

Jörg Schnadt

Jörg Schnadt

Alle bisherigen Mitglieder des Vorstandes wurden in ihren Funktionen bestätigt. Als neues Vorstandsmitglied wurde Jörg Schnadt als Beirat für Projekte gewählt.






Alle Fotos: Dirk Peters