Namensregister der Standesämter


Login für Mitglieder

Benutzername: Passwort:


Datenbank der Namensregister Berliner und Brandenburgischer Standesämter (im Aufbau)


In dieser Datenbank werden nach und nach verbesserte (ergänzte, berichtigte) Namensregister zu den Berliner und Brandenburger Standesamtsbüchern die zum Beispiel auf www.ancestry.de eingesehen werden können. Scans dazu kann sich jeder dann bei Ancestry kostenpflichtig herunterladen.

Sollten Sie bereits für sich selbst schon solche Verbesserungen geschrieben haben würden wir uns freuen sie hier mit einbinden zu können.

Auch wenn Sie Interesse haben bestimmte Standesämter bei Ancestry oder anderer Anbieter seitenweise durch zu gehen und auszuwerten freuen wir uns auf eine Zusammenarbeit.

Durch anklicken des gelangen sie zur jeweiligen Namensliste.









Geburten
  Ort Standesamt (Laufzeit gesamt) Zeitraum (Ausgewertet) Anzahl
Enthaltene Orte

Bemerkungen:

davor s. Altglienicke, danach s. Treptow

Adlershof Kr. Teltow (ab 1921 Berlin) Adlershof (1893-1942, 1945-1946) 1893-1899 1975
Enthaltene Orte
 Adlershof ( ADLHOFJO62SK )
 Altglienicke ( ALTCKEJO62SK )
 Grünau ( GRUNAUJO62SK )

Bemerkungen:

enthält bis Mitte 1893 auch Adlershof und Grünau, die dann abgetrennt und als eigene StÄ weiter geführt werden.

Altglienicke Kr. Teltow (ab 1921 Berlin) Alt Glienicke (1874 -) 1874-1899 5394
Enthaltene Orte
 Hellersdorf ( HELORFJO62TM )
 Eiche Kr. Niederbarnim
 Wuhlgarten Kr. Niederbarnim (Anstalt für Epileptische)

Bemerkungen:

die weiteren Bücher zu Eiche liegen in Eberswalde im Archiv da es kein Berliner StA ist

Eiche Kr. Niederbarnim Eiche (1874-1894) 1874-1894 329
Enthaltene Orte
 Friedrichshagen
 ab 1899 Hirschgarten

Bemerkungen:

1945 nur Notbeurkundungen Sterbe, 1945 nur Notbeurkundungen Sterbe

Friedrichshagen Kr. Niederbarnim (ab 1921 Berlin) Friedrichshagen (1874-1942, 1945) 1900-1904 1375
Enthaltene Orte
 Eiche Kr. Niederbarnim
 Hellersdorf Kr. Niederbarnim (ab 1921 Berlin)
 Wuhlgarten Kr. Niederbarnim (ab 1918 in Biesdorf aufgegangen)

Bemerkungen:

vorher s. Eiche, danach s. Lichtenberg

Hellersdorf Kr. Niederbarnim (ab 1921 Berlin) Hellersdorf (1895-1921, 1986-2000) 1895-1899 39
Enthaltene Orte
 ab 1938 mit Oberschöneweide

Bemerkungen:

hier auch die Einträge ab 1943 der Ortsteile enthalten

Köpenick Kr. Teltow (ab 1921 Berlin) Köpenick (1874-1945) 1874-1899 15266
Enthaltene Orte
 Biesdorf
 Kaulsdorf

Bemerkungen:

Das ursprüngliche StA 1874 heißt Biesdorf, 1913 wurde es geteilt und der alte Teil in „Kaulsdorf“ umgewidmet und als solches weiter geführt. dazwischen bzw. danach Lichtenberg, ab 1980 Marzahn

Kaulsdorf Kr. Niederbarnim (ab 1921 Berlin) Kaulsdorf (1874-1940, 1945-1949) 1874-1899 1467
Enthaltene Orte
 Kietz bei Köpenick
 Niederschöneweide
 ab 1892 mit Johannisthal

Bemerkungen:

ab dem 01.04.1898 ist Kietz zu Köpenick gehörig, danach s. Köpenick

Kietz bei Köpenick Kr. Teltow (ab 1921 Berlin) Kietz bei Köpenick (1874-1898) 1874-1898 2974
Enthaltene Orte
 Müggelheim
 einige Bahnhäuser
 Gaststätten
 Chausseehaus Grünau
 Forsthäuser

Bemerkungen:

im LAB beide Unterteilungen unter einer Nr. abgelegt, daher jeder Jahrgang doppelt und bei Ancestry völlig durcheinander auch unter „Oberförsterei Coepenick“ zu finden

Müggelheim Kr. Teltow (ab 1921 Berlin) Köpenick Forst Kr. Teltow (1874-1900) 1874-1900 162
Enthaltene Orte
 Müggelheim
 Forstgutsbezirk Grünau

Bemerkungen:

vorher s. Köpenick Forst Kr. Teltow, danach s. Müggelheim, Köpenick

Müggelheim Kr. Teltow (ab 1921 Berlin) Grünau-Dahme-Forst (1902-1925) 1902-1906 16
Enthaltene Orte

Bemerkungen:
Niederlehme Kr. Teltow Niederlehme (1874-1963) 1874-1907 1184
Enthaltene Orte
 Niederschöneweide

Bemerkungen:

vorher s. Köpenick-Kietz, 1925-1938 siehe Schöneweide, danach s. Treptow

Niederschöneweide Kr. Teltow (ab 1921 Berlin) Niederschöneweide (1899-1924) 1899-1899 180
Enthaltene Orte
 Oberschöneweide

Bemerkungen:

vorher Köpenick-Forst Kr. Niederbarnim, dazwischen s. Schöneweide, danach s. Köpenick

Oberschöneweide Kr. Niederbarnim (ab 1921 Berlin) Oberschöneweide (1899-1924, 1938-1942) 1899-1899 169
Gesamt: 30530

Heiraten
  Ort Standesamt (Laufzeit gesamt) Zeitraum (Ausgewertet) Anzahl
Enthaltene Orte

Bemerkungen:

davor s. Altglienicke, danach s. Treptow

Adlershof Kr. Teltow (ab 1921 Berlin) Adlershof (1893-1942, 1945-1946) 1875-1920 3155
Enthaltene Orte
 Adlershof ( ADLHOFJO62SK )
 Altglienicke ( ALTCKEJO62SK )
 Grünau ( GRUNAUJO62SK )

Bemerkungen:

enthält bis Mitte 1893 auch Adlershof und Grünau, die dann abgetrennt und als eigene StÄ weiter geführt werden.

Altglienicke Kr. Teltow (ab 1921 Berlin) Alt Glienicke (1874 -) 1874-1920 1037
Enthaltene Orte
 Bohnsdorf

Bemerkungen:

davor zum StA Waltersdorf, liegen in Eichwalde bzw. Luckau, danach s. Treptow

Bohnsdorf Kr. Teltow (ab 1921 Berlin) Bohnsdorf (1907-1942, 1945-1946) 1907-1930 414
Enthaltene Orte
 Berlin-Heerstraße
 Kolonie Pichelsberg

Bemerkungen:
Charlottenburg Kr. Teltow (ab 1921 Berlin) Heerstraße (1919-1921) 1919-1920 7
Enthaltene Orte

Bemerkungen:

Die Urkunden liegen im Archiv in Landsberg / Warthe.

Drossen (Kr. Weststernberg) Drossen () 1900-1917 309
Enthaltene Orte
 Hellersdorf ( HELORFJO62TM )
 Eiche Kr. Niederbarnim
 Wuhlgarten Kr. Niederbarnim (Anstalt für Epileptische)

Bemerkungen:

die weiteren Bücher zu Eiche liegen in Eberswalde im Archiv da es kein Berliner StA ist

Eiche Kr. Niederbarnim Eiche (1874-1894) 1875-1894 71
Enthaltene Orte
 Friedrichshagen
 ab 1899 Hirschgarten

Bemerkungen:

1945 nur Notbeurkundungen Sterbe, 1945 nur Notbeurkundungen Sterbe

Friedrichshagen Kr. Niederbarnim (ab 1921 Berlin) Friedrichshagen (1874-1942, 1945) 1874-1920 3719
Enthaltene Orte
 Frohnau
 Glienicke (Nordbahn)

Bemerkungen:

danach s. Reinickendorf

Frohnau Kr. Niederbarnim (ab 1921 Berlin) Frohnau (OKT 1912 – JUN 1938) 1912-1920 108
Enthaltene Orte
 Eiche Kr. Niederbarnim
 Hellersdorf Kr. Niederbarnim (ab 1921 Berlin)
 Wuhlgarten Kr. Niederbarnim (ab 1918 in Biesdorf aufgegangen)

Bemerkungen:

vorher s. Eiche, danach s. Lichtenberg

Hellersdorf Kr. Niederbarnim (ab 1921 Berlin) Hellersdorf (1895-1921, 1986-2000) 1895-1921 65
Enthaltene Orte
 ab 1938 mit Oberschöneweide

Bemerkungen:

hier auch die Einträge ab 1943 der Ortsteile enthalten

Köpenick Kr. Teltow (ab 1921 Berlin) Köpenick (1874-1945) 1874-1920 9576
Enthaltene Orte
 Kietz bei Köpenick
 Niederschöneweide
 ab 1892 mit Johannisthal

Bemerkungen:

ab dem 01.04.1898 ist Kietz zu Köpenick gehörig, danach s. Köpenick

Kietz bei Köpenick Kr. Teltow (ab 1921 Berlin) Kietz bei Köpenick (1874-1898) 1874-1898 557
Enthaltene Orte
 Müggelheim
 einige Bahnhäuser
 Gaststätten
 Chausseehaus Grünau
 Forsthäuser

Bemerkungen:

im LAB beide Unterteilungen unter einer Nr. abgelegt, daher jeder Jahrgang doppelt und bei Ancestry völlig durcheinander auch unter „Oberförsterei Coepenick“ zu finden

Müggelheim Kr. Teltow (ab 1921 Berlin) Köpenick Forst Kr. Teltow (1874-1900) 1875-1908 56
Enthaltene Orte
 Müggelheim
 Forstgutsbezirk Grünau

Bemerkungen:

vorher s. Köpenick Forst Kr. Teltow, danach s. Müggelheim, Köpenick

Müggelheim Kr. Teltow (ab 1921 Berlin) Grünau-Dahme-Forst (1902-1925) 1909-1924 29
Enthaltene Orte

Bemerkungen:
Niederlehme Kr. Teltow Niederlehme (1874-1963) 1875-1937 739
Enthaltene Orte
 Nikolassee
 Gut Düppel (bis 1919)

Bemerkungen:

sonst s. Zehlendorf

Nikolassee Kr. Teltow (ab 1921 Berlin) Nikolassee (1911-1940) 1911-1920 117
Enthaltene Orte
 Pfaueninsel

Bemerkungen:

davor s. Wannsee, danach s. Wannsee, s. Zehlendorf, gehört 1895 zur Landgemeinde Stolpe

Pfaueninsel Kreis Teltow (ab 1921 Berlin) Pfaueninsel (1908-1923) 1913-1921 10
Enthaltene Orte
 Schmöckwitz

Bemerkungen:

1874-1893 in Waltersdorf, 1894-1911 in Zeuthen, liegt in Eichwalde bzw. Luckau, danach s. Köpenick

Schmöckwitz Kr. Teltow (ab 1921 Berlin) Schmöckwitz (1912-1942) 1875-1933 194
Enthaltene Orte
 Gutsbezirke Jungfernheide
 Schloß Tegel
 Tegel-Forst-Nord mit Schulzendorf

Bemerkungen:

sonst siehe Tegel, mit Gutsbezirk Jungfernheide, Schloß Tegel, Tegel-Forst-Nord mit Schulzendorf, durch Verfügung mit Wirkung vom 1.1.1915 zum neuen StA-Bezirk erklärt. Die in diesem Jahr vorgekommene Eheschließung ist noch im StA Tegel unter Nr. 1/1915 eingetragen.

Tegel Kr. Niederbarnim (ab 1921 Berlin) Tegel Schloß und Forst (1915-1921) 1916-1920 22
Gesamt: 20185

Sterbefälle
  Ort Standesamt (Laufzeit gesamt) Zeitraum (Ausgewertet) Anzahl
Enthaltene Orte

Bemerkungen:

davor s. Altglienicke, danach s. Treptow

Adlershof Kr. Teltow (ab 1921 Berlin) Adlershof (1893-1942, 1945-1946) 1893-1920 4627
Enthaltene Orte
 Adlershof ( ADLHOFJO62SK )
 Altglienicke ( ALTCKEJO62SK )
 Grünau ( GRUNAUJO62SK )

Bemerkungen:

enthält bis Mitte 1893 auch Adlershof und Grünau, die dann abgetrennt und als eigene StÄ weiter geführt werden.

Altglienicke Kr. Teltow (ab 1921 Berlin) Alt Glienicke (1874 -) 1874-1920 4869
Enthaltene Orte
 Friedrichshain

Bemerkungen:
Berlin Friedrichshain Friedrichshain, Hauptstadt der DDR (1949-2000) 1978-1984 12741
Enthaltene Orte
 Oberschöneweide
 Grünau
 Rahnsdorf
 Wilhelmshagen
 Friedrichshagen
 Hirschgarten
 Kietz
 Müggelheim
 Hessenwinkel

Bemerkungen:
Berlin-Köpenick Köpenick von Berlin, Hauptstadt der DDR (1946-2000) 1946-1998 6301
Enthaltene Orte
 Berlin-Heerstraße
 Kolonie Pichelsberg

Bemerkungen:
Charlottenburg Kr. Teltow (ab 1921 Berlin) Heerstraße (1919-1921) 1919-1920 10
Enthaltene Orte
 Friedrichshagen
 ab 1899 Hirschgarten

Bemerkungen:

1945 nur Notbeurkundungen Sterbe, 1945 nur Notbeurkundungen Sterbe

Friedrichshagen Kr. Niederbarnim (ab 1921 Berlin) Friedrichshagen (1874-1942, 1945) 1874-1945 8876
Enthaltene Orte
 Frohnau
 Glienicke (Nordbahn)

Bemerkungen:

danach s. Reinickendorf

Frohnau Kr. Niederbarnim (ab 1921 Berlin) Frohnau (OKT 1912 – JUN 1938) 1912-1920 240
Enthaltene Orte
 ab 1938 mit Oberschöneweide

Bemerkungen:

hier auch die Einträge ab 1943 der Ortsteile enthalten

Köpenick Kr. Teltow (ab 1921 Berlin) Köpenick (1874-1945) 1874-1947 27945
Enthaltene Orte
 Müggelheim
 einige Bahnhäuser
 Gaststätten
 Chausseehaus Grünau
 Forsthäuser

Bemerkungen:

im LAB beide Unterteilungen unter einer Nr. abgelegt, daher jeder Jahrgang doppelt und bei Ancestry völlig durcheinander auch unter „Oberförsterei Coepenick“ zu finden

Müggelheim Kr. Teltow (ab 1921 Berlin) Köpenick Forst Kr. Teltow (1874-1900) 1874-1903 387
Enthaltene Orte
 Müggelheim
 Forstgutsbezirk Grünau

Bemerkungen:

vorher s. Köpenick Forst Kr. Teltow, danach s. Müggelheim, Köpenick

Müggelheim Kr. Teltow (ab 1921 Berlin) Grünau-Dahme-Forst (1902-1925) 1904-1925 282
Enthaltene Orte
 Nikolassee
 Gut Düppel (bis 1919)

Bemerkungen:

sonst s. Zehlendorf

Nikolassee Kr. Teltow (ab 1921 Berlin) Nikolassee (1911-1940) 1911-1920 189
Enthaltene Orte
 Pfaueninsel

Bemerkungen:

davor s. Wannsee, danach s. Wannsee, s. Zehlendorf, gehört 1895 zur Landgemeinde Stolpe

Pfaueninsel Kreis Teltow (ab 1921 Berlin) Pfaueninsel (1908-1923) 1909-1920 14
Enthaltene Orte
 Rahnsdorf
 Rahnsdorfer Mühle
 Wilhelmshagen
 Hessenwinkel

Bemerkungen:

davor Köpenick-Forst Kr. Niederbarnim, danach s. Köpenick

Rahnsdorf Kr. Niederbarnim (ab 1921 Berlin) Rahnsdorf (1899-1942, 1945) 1945-1945 178
Enthaltene Orte
 Gutsbezirke Jungfernheide
 Schloß Tegel
 Tegel-Forst-Nord mit Schulzendorf

Bemerkungen:

sonst siehe Tegel, mit Gutsbezirk Jungfernheide, Schloß Tegel, Tegel-Forst-Nord mit Schulzendorf, durch Verfügung mit Wirkung vom 1.1.1915 zum neuen StA-Bezirk erklärt. Die in diesem Jahr vorgekommene Eheschließung ist noch im StA Tegel unter Nr. 1/1915 eingetragen.

Tegel Kr. Niederbarnim (ab 1921 Berlin) Tegel Schloß und Forst (1915-1921) 1915-1920 401
Gesamt: 67060

Standesämter in Bearbeitung
OrtStandesamtGeburtenHeiratenSterbefälle
BerlinBoxhagen Rummelsburg ( Rep. 301)
BerlinBuch ( Rep. 205)
BerlinMahlsdorf ( Rep. 257)
BerlinNiederschönhausen ( Rep. 201)
BerlinStralau ( Rep. 524)
BerlinTreptow ( Rep. 630)