Ortsfamilienbücher

Titel OFB Krams
Zeitraum 1813 – 1874
Ort Krams
Kreis Prignitz
Herausgeber
Autor Olaf Wolter
 
Krams befindet sich in der Prignitz und gehört seit dem 01.07.2002 zur Gemeinde Gumtow.

Quelle für das OFB Krams waren die temporär unter http://search.labs.familysearch.org/ im Internet frei zugänglichen Verfilmungen der Kirchenbuchduplikate.
Für den Zeitraum von 1813 bis 1874 wurden in dieser Ortsfamilien-Datenbank ca. 1200 Personen erfasst.

Das Dorf Krams hat keine eigene Kirche. Trauungen wurden im allgemeinen in Vettin durchgeführt. Selten in Lindenberg.

Bis zum 22. Februar 1851 wurden Verstorbene auf dem Kirchhof zu Vettin begraben. Ab dem 16. März 1851 hatte Krams einen eigenen Begräbnisplatz.

Diese Auswertung wurde zwar nach bestem Wissen und Gewissen angefertigt, ist jedoch sicher nicht frei von Fehlern.
Falls sie Anmerkungen haben oder eventuelle Fehler verbessern können, teilen sie mir dies bitte mit.

 Alternativ steht das  OFB steht allen Vereinsmitgliedern über das Stammbaumprojekt zur Verfügung.


Im Ortsfamilienbuch sind folgende Namen enthalten.


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z alle 

  Zurück  Datensatz 101 bis 100 von 25 Datensätzen    
 
Nachname Vorname Geburtsdatum Sterbedatum

  Zurück  Datensatz 101 bis 100 von 25 Datensätzen