Die BGG wünscht ein Frohes Fest

Die Brandenburgische Genealogische Gesellschaft „Roter Adler“ e.V. wünscht allen Mitgliedern, befreundeten Vereinen und Tauschpartnern sowie Freundinnen und Freunden der regional- und familiengeschichtlichen Forschung in Brandenburg ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest im Kreise der Familie und Freunde!Wir blicken auf ein gutes, wenn auch anstrengendes Forschungsjahr zurück. Viele Vorhaben und Projekte konnten vorangebracht werden, manches hat sich aber auch verzögert, so wie wohl nie alles gelingt. Familie, Beruf und manch Unvorhergesehenes fordern oft genug mehr Aufmerksamkeit und Zeit als vorgesehen. Und gerade […]

Weiterlesen

BGG auf dem 71. Deutschen Genealogentag

Die Hauptstadt der Genealogie – Gotha – hat nach 2015 erneut zum Deutschen Genealogentag eingeladen und die BGG ist auch diesmal dabei. Erstmals mit einem Stand von zwei Tischen und einer neuen Präsentation unseres Verlagsprogrammes stehen wir den Besuchern und dem Fachpublikum mit Auskünften zur Verfügung. Angela Häring gibt Besuchern am BGG-Stand Auskünfte Noch bis morgen können Sie uns ud eine Vielzahl weiterer Vereine und kommerzieller Anbieter rund um die Failienforschung in der Stadthalle Gotha besuchen.

Weiterlesen

Grabsteindatenbank aktualisiert

Dank der Aktiven unseres Mitmachprojektes Friedhofs- und Grabsteindatenbank Brandenburg konnten weitere 650 Datensätze von 5 Friedhöfen in die Datenbank aufgenommen und weitere 7 Friedhöfe fotografisch gesichert werden. Unser Dank gilt Klaus-Jürgen Dietze und Sandra Arndt. Dabei handelt es sich um folgende Objekte: Die Verlinkung führt zum Datensatz des Friedhofes. Die Namenssuche in der Grabsteindatenbank ist für Jedermann über die Metasuche in der linken Seitenleiste möglich. Mitglieder können sich im Mitgliederbereich den Gesamtbestand ansehen, falls vom Einsender zugelassen.

Weiterlesen

6. BGG-Genealogieseminar gestartet

Die Burg Lenzen/Elbe dient unserem Seminar in diesem Jahr als historischer Hintergrund und sorgt für eine inspirierende Athmosphäre für Referate, Diskussionen und Übungen. Noch bis Sonntagnachmittag ist Zeit für die intensive Beschäftigung mit Themen wie Online-Recherche, Familienarchive, Schrift- und Namenkunde sowie viele praktische Forschungstipps. Planen Sie schon jetzt ihre Teilnahme zum nächsten Seminar am ersten Märzwochenende 2020.

Weiterlesen

Tipp: Vortragsreihe Mittelalterliche Verteidigungssysteme

Mittelalterliche Verteidigungssysteme an der Schwarzen Elster Neueste Untersuchungsergebnisse zur Landessicherung aus der Zeit des zweiten deutschen Landesausbaus von Dr. Gerd Günther. Erste toponomastische [ortsnamenkundliche] Untersuchung dieser Art im deutschsprachigen Raum. Termine, jeweils 19:30 Uhr 1. März, Prestewitz, Alte Schule 21. März, Elsterwerda, Stadtbibliothek 4. April, Saathain, Festsaal im Gut 11. April, Bad Liebenwerda, Museum 25. April, Uebigau, Museumsscheune

Weiterlesen
1 2 3 6