Genealogen im Wochenendseminar

Vom 23.-25. Februar 2018 fand das jährliche Genealogieseminar der BGG „Roter Adler“ e.V. in Werben im Spreewald im „Hotel zum Stern“ statt. 25 Teilnehmer/-innen, vom Neueinsteiger bis zum Fortgeschrittenen, tauschten sich 2 Tage lang über ihre Forschungsergebnisse aus und informierten sich in verschiedenen Vorträgen rund um die Genealogie. Dazu waren Teilnehmer/-innen aus ganz Deutschland angereist. Es wurden stets zwei Vorträge parallel laufend angeboten. So konnten die Teilnehmer/-innen zwischen verschiedenen Themen auswählen. Insbesondere für diejenigen, die jedes Jahr dabei sind, wurde […]

Weiterlesen

Genealogieseminar 2018 in Werben (Spreewald)

Auch 2018 führen wir wieder ein Genealogieseminar durch. Auf vielfachen Wunsch haben wir als Veranstaltungsort dieses Mal Werben im Spreewald gewählt. Das Seminar findet vom 23.-25.02.2018 im Hotel „Zum Stern“ Werben, Burger Straße 1 in 03096 Werben (Spreewald) statt. Wir beginnen am Freitag um 17.00 Uhr. Am Sonntag ist nach dem Mittagessen ein kultureller Teil geplant, sodass wir voraussichtlich nach dem Kaffee gegen 16.00 Uhr mit dem Seminar enden. Da wir zwei Seminarräume zur Verfügung haben werden, planen wir einige […]

Weiterlesen

4. Genealogieseminar in Hohenselchow – Groß Pinnow

Vom 24.-26. Februar 2017 trafen sich 14 Genealogen zum Seminar in Hohenselchow – Groß Pinnow auf dem Landhof Arche in der Uckermark. Die Teilnehmer/-innen kamen aus ganz Deutschland. Unter ihnen waren Einige zum ersten Mal dabei, andere kamen zum wiederholten Male. Von besonderem Interesse waren z.B. das Thema der Recherche auf diversen Internetportalen sowie die Schriftenkunde. Martina Rohde lehrte uns, Schriften des 18. und 19. Jahrhunderts zu lesen. Wer seine eigenen Dokumente mitgebracht hatte, die bisher nicht entziffert werden konnten, […]

Weiterlesen

Jüdische Friedhöfe in Brandenburg

im Rahmen unserer Vortragsreihe an der Stadt- und Landesbibliothek Potsdam lädt die Brandenburgische Genealogische gesllschaft „Roter Adler“ e.V. am 20. April 2016 von 17-19 Uhr in den Gottfried-Benn-Raum ein. Die Histrorikerin und Judaistin Anke Geißler referiert zu ihrem Forschungsprojekt: Jüdische Friedhöfe in Brandenburg Jüdische Friedhöfe sind in vielen Orten die einzigen augenfälligen Zeugen jüdischen Lebens in der Mark Brandenburg. Sie wurden im Glauben an die leibliche Auferstehung der Toten am Ende der Tage auf Dauer angelegt. Heute sind von den […]

Weiterlesen

Exkursion 2015

Unsere Exkursion findet in diesem Jahr am 10. Oktober statt. Ziel ist die statt Küstrin an der polnischen Grenze. Der größere Teil der ehemals beiderseits der Oder gelegenen Stadt wurde nach Ende des Zweiten Weltkrieges 1945 Polen angegliedert, während der westlich der Oder gelegene Teil des Stadtgebiets heute als Ortsteil Küstrin-Kietz zur brandenburgischen Gemeinde Küstriner Vorland gehört. Der Tagesablauf ist wie folgt geplant: 8.37 Uhr Zug ab Berlin-Lichtenberg 9.37 Uhr an Küstrin-Kietz 10.15 Uhr Führung auf der Festung Küstrin, Stadt […]

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung 2015

Da die geplante Lokalität für die Jahreshauptversammlung der BGG durch einen Betreiberwechsel nicht mehr zur Verfügung steht, mussten wir umdisponieren. Die Jahreshauptversammlung 2015 findet nun im Restaurant Golmé statt. Das Restaurant Golmé befindet sich in der Reiherbergstr. 48a in 14476 Potsdam (OT Golm). In der Nähe befindet sich der Bahnhof Golm (650m) und die Haltestelle Reiherbergstraße (Buslinie 606).

Weiterlesen

Jahrbuch 2014

Dieses Jahr ist es uns gelungen, das Jahrbuch schon zu Beginn der zweiten Jahreshälfte fertig zu haben. Es befindet sich zur Zeit im Druck und wird in den nächsten Tagen allen Mitgliedern zugestellt. Aus dem Vorwort: Sehr geehrte Leserinnen und Leser, liebe Forscherfreunde, das wohl wichtigste regionalgeschichtliche Ereignis diesen Jahres ist die Erste Brandenburgische Landesausstellung in Doberlug-Kirchhain. Unter dem Motto „Wo Preußen Sachsen küsst“ wird die stets besondere  Nachbarschaft Brandenburg-Preußens und Kursachsens in sieben Szenen historisch thematisiert. Hintergrund ist der […]

Weiterlesen

BGN 2/2014

Dieser Tage wird das Heft 2/2014 der Brandenburgischen Genealogischen Nachrichten an die Mitglieder verschickt. Aus dem Inhalt: Aus unserem Verein Bericht zur Jahreshauptversammlung 2014 Bericht des Vorstandes 2. Berliner Genealogie-Stammtisch – ein voller Erfolg Beiträge zum Forschungsgebiet Vergessene Orte – Berliner Straßen und Plätze, Teil 7: Das Spandauer Tor und die Spandauer Straße Die Schweizer Familie Lüthy in Brandenburg … wie Zieten aus dem Busch! Veranstaltungskalender Die BGN ist das Vereinsmagazin der Brandenburgischen Genealogischen Gesellschaft “Roter Adler” e. V., Vereinsmitglieder […]

Weiterlesen
1 2 3