Kirchenbücher

Kirchenbuchduplikate der Prov. Brandenburg und Posen – Online

(zusammengestellt von der „Forschungsgruppe Kirchenbücher“ unter der Leitung von Martina Rohde aus den Daten der Webseite der LDS; Stand 24. November 2010)
Martina Rohde

Die am 11.12.2008 gegründete „Forschungsgruppe Kirchenbücher“ beschäftigt sich mit dem Bestand überlieferter Brandenburgischer Kirchenbücher und aktuell besonders mit der Auswertung der online-gestellten Kirchenbuchduplikate Brandenburgs. Zu einer Vielzahl der Dokumente können bereits weiterführende Fragen beantwortet werden.

Bitte informieren sich sich zuerst in unserer Übersicht über den Bestand. Weiterführende Anfragen richten Sie bitte per Email an unsere Forschungsgruppe.

Einer der wichtigsten Quellenstandorte für die genealogische Forschung weltweit ist die: Genealogische Gesellschaft von Utah der Kirche der Heiligen der Letzten Tage (FamilySearch). Folgende Microfiche von Kirchenbuchduplikaten(aus dem Bestand des Preußischen Staatsarchivs, heute Brandenburgisches Landeshauptarchiv -BLHA- Potsdam) sind für die Provinzen Brandenburg und Posen über die o.a. Webseite online gestellt:

Die Übersicht enthält alle Brandenburger Daten und ist komplett nach allen, in den Duplikaten enthaltenen Ortsnennungen aufgeschlüsselt und sortiertund weitgehend mit Ansprechpartnern versehen, die Auskünfte zum jeweiligen KB-Duplikat geben können. Hier sind auch die im Dezember 2009 zusätzlich online gestellten KB-Duplikate eingearbeitet (über 3.000 Nennungen).

In unserem Mitmach-Projekt GenquellBB-Datenbank wird derzeit an einer inhaltlichen Aufbereitung der Online-KB-Duplikate gearbeitet.

Hinweis:
Im Brandenburgischen Landeshauptarchiv existieren mehr Kirchenbuchduplikate als in der Liste der online gestellten Microfiche enthalten sind. Der Gesamtbestand für die Provinz Brandenburg umfaßt 1947 Akten aus 778 Pfarreien mit Einträgen zu 1909 Orten, wobei die geografische Verteilung sehr verschieden ist. Online gestellt sind hingegen für Brandenburg nur Daten zu 537 Pfarreien, also nur knapp 70%. Zu beachten ist auch, dass es selbst zu den online gestellten Microfiche im BLHA Akten zu weiteren Zeiträumen gibt, also nicht immer der gesamte überlieferte Bestand einer Pfarrei verfilmt wurde.

Findbuch der originalen Kirchenbuchduplikate im BLHA:
Dr. Falko Neininger: Brandenburgische Kirchenbuchduplikate 1794-1874, Ein Verzeichnis der Überlieferung im Brandenburgischen Landeshauptarchiv
Quellen, Findbücher und Inventare des Brandenburgischen Landeshauptarchivs, Hrsg. Klaus Neitmann, Bd. 23, Peter Lang Internationaler Verlag der Wissenschaften, Frankfurt am Main 2008

Im „Brandenburgischen Genealogischen Jahrbuch 2008“ ist eine Rezension des Buches erschienen. Rezension des Buches als PDF-Download