Trauer um Udo Morschka

Kürzlich erreichte uns die traurige Nachricht vom Tode unseres langjährigen aktiven Forscherfreundes Udo Morschka.
Er verstarb bereits am Sonntag, dem 29. Juli 2018 in seinem Zuhause an einer heimtückischen Krankheit im Alter von 79 Jahren.

Udo war seit dem 4. Januar 2010 Mitglied der BGG und wird sicher vielen persönlich bekannt sein, da er oft den Stand der BGG mitbetreut hat und einige Aufsätze aus seiner Feder unser Jahrbuch und die BGN bereicherten. So erinnern wir uns an seinen Aufsatz Kaden – eine preußische Exklave in der Niederlausitz, welcher 2015 in Band 9 unseres Jahrbuches erschienen ist.
Aber auch auf unseren Zusammenkünften und Exkursionen konnte man ihn oft treffen und schätzen lernen.

Wir trauern um einen rührigen Forscher und sympathischen Menschen. Unser Mitgefühl gilt seiner Frau Anne und allen Angehörigen und Freunden. Durch seine Forschungen und Veröffentlichungen, insbesondere zur Niederlausitz, wird er nicht nur denen die ihn persönlich kannten und schätzten dauerhaft in Erinnerung bleiben.
Ein ausführlicherer Nachruf wird demnächst auf unserer Webseite und in der BGN erscheinen.

In stillem Gedenken

Der Vorstand