Namensregister der Standesämter

Im Rahmen dieses neuen Projektes, wollen wir die auf verschiedenen Portalen online gestellten Register der Berliner und Brandenburger Standesämter neu indizieren, und ggf. mit Vollabschriften ergänzen.

Wir haben uns daher entschlossen ein Mitmachprojekt anzubieten, bei dem eigene Namensverzeichnisse online gestellt werden. Grundlage sind die online einsehbaren Standesamtsbücher, bei Ancestry, auf der Webseite des Kreisarchivs Luckau, o.ä.
Dort fehlen z. B. im Bereich Berlin vor allem bei Sterbeurkunden vor 1900 sehr viele Einträge, weil die nicht genau in dem Urkundenvordruck sondern seitlich stehen.

Es dürfen aber auch gerne eigene erstellte Namensregister aus nicht online zugänglichen Standesämtern zur Verfügung gestellt werden, falls jemand so etwas geschrieben hat. Das hilft ja schon einmal, auch wenn man die Urkunde dann im jeweiligen Archiv bestellen muß.

Wer Interesse an einer Mitarbeit hat kann sich gerne an uns wenden, wir stellen dann soweit vorhanden schon Grundregister zur Verfügung und auch eine Tabelle zum Eintragen, da die Struktur ja immer gleich sein sollte.

Bei der Benutzung sollte man bedenken das Umlaute je nach Mode “normal” ä ö ü oder auch getrennt ae oe ue geschrieben wurden, somit der gleiche Familienname an verschiedenen Stellen der Listen stehen kann. Online stehen echte Umlaute immer am Anfang der Sortierung.

Hier geht es zu den bisherigen Auswertungen.